News!

Landesgartenschau Würzburg 2018

Zur Landesgartenschau 2018 in Würzburg tragen wir mit unserem Themengarten "Outside-In" bei. Die Gartenschau findet zwar erst in 2018 statt, doch haben wir bereits jetzt mit dem Bau des Themengartens begonnen und dokumentieren die Entstehung des Projektes.

Finden Sie hier die detaillierte Bau-Dokumentation!

Nordgrün Nürnberg auf der LGS 218 in Würzburg

Gabriela Heinrich schnuppert Praxisluft bei Nordgrün Nürnberg

Die Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriela Heinrich besuchte im Rahmen der Aktion "Praxis für Politik" am 22. August 2017 die Nordgrün Nürnberg Garten- und Landschaftsbau GmbH. Bei ihrem "Schnupperpraktikum" informierte sie sich über die aktuelle Situation sowie die Herausforderungen in der „grünen“ Branche und erlernte den Umgang mit einem Schaufelbagger.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier.

Gabriele Heinrich bei Nordgrün Nürnberg

Unkraut im Griff - ohne Gift

Als neue Service-Leistung haben wir eine völlig giftfreie Unkrautbekämpfung mit Heißwasser im Angebot. Geeignet für eine große Vielzahl verschieder Untergründe entfernen wir Unkraut und Moosbefall ohne Chemie.

Weitere Infos finden Sie unter Unkraut-Kontrolle.

ELMO Unkraut-Kontrolle

Garten-Kalender für November - Dezember

Herbstpflanzung/ Gehölzpflege

Solange Dauerfrost ausbleibt kann im Garten einiges erledigt werden. Beispielsweise können Gehölze gepflanzt und geschnitten werden, da Sie sich auch in der „Winteruhe“ befinden, d.h. sich momentan nicht in der Wachstumsperiode sind. Zum Schutz vor Wind und Schneestürmen sollten bei einer Neupflanzung junge Gehölze gut angebunden und deren Erde gut angetreten werden. Wichtig ist, das regelmäßige gießen während trockener Perioden an frostfeien Tagen, insbesondere für Immergrüne Arten. Winterharte Kübelpflanzen können mit Vlies, Folie oder Jutesäcken umwickelten Pflanzkübeln überwintern. Vor Bodenkälte kann eine untergestellte Styroporplatte schützen.

Die Nahrung kann für Vögel in langen Kälteperioden knapp werden. Das Einrichten eines Futterplatzes kann Abhilfe schaffen.

Teichpflege

Lebende Bewohner brauchen in frostreichen Wintermonaten viel Aufmerksamkeit und Pflege. Vor dem Laubfall empfiehlt es sich, ein Netz über den Teich zu spannen. Dies verhindert, dass Blätter auf den Grund sinken und dort verrotten, Nährstoffe werden in das Teich- und Badegewässer gebracht und damit die Wasserqualität negativ beeinflusst. Nicht winterharte Pflanzen sollten an einem frostsicheren Ort untergebracht werden. Eisfreihalter verhindern das komplette Zufrieren des Gartenteiches.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir beraten, planen und setzen Ihre Vorstellungen in die Realität um!

Monatsbild